Bayerische Pflanze des Jahres 2021
Bayern blüht

Verwendung und Pflege

Standort

Ob Balkonkasten, Pflanzgefäß oder ein Beet mit lockerer, durchlässiger Erde: Die Fächerblume fühlt sich an allen diesen Orten wohl und verträgt starke Sonne ebenso wie Halbschatten.

Pflege

Das Himmlische Duo schenkt uns auch mit wenig Pflegeaufwand viele Blüten. Ein Ausputzen oder Zurückschneiden ist nicht nötig.
Mit guter Gärtnererde und einem Langzeitdünger bei der Pflanzung hat die Fächerblume alles, was sie braucht, um bis zum ersten Frost im Herbst durchzublühen.
Statt des Langzeitdüngers kann auch ab der vierten Woche nach der Pflanzung wöchentlich ein Flüssigdünger zum Einsatz kommen.
Hitze und zeitweilige Trockenheit machen der Fächerblume wenig aus, so lange sie anschließend wieder Wasser bekommt. Mit dem Gießen kann man daher warten, bis die Erde fast komplett trocken geworden ist – man sollte es sogar, denn das Einzige was dieses muntere Duo wirklich übelnimmt, ist Staunässe im Wurzelbereich.
Deshalb ist es auch wichtig, dass das Pflanzgefäß oder der Balkonkasten unten Abzugslöcher hat. Ist dies nicht der Fall, sollte unten im Gefäß eine Drainageschicht aus Blähton eingebracht werden.
Wer Regenwasser zur Verfügung hat, tut seinen Fächerblumen damit etwas Gutes.
Hartes Leitungswasser führt gelegentlich zu gelb gemusterten Blättchen. Der zugrunde liegende Eisenmangel lässt sich aber mit einem Eisendünger leicht beheben.

Ideen für Kombinationen:

Das Himmlische Duo ist alleine schon ein Blickfang – aber natürlich ergänzt es sich auch prima mit weiteren schönen Sommerblühern oder Blattschmuckpflanzen.
Hier einige Ideen:
Perfekt für sonnige Standorte, zieht Bienen an: Das Himmlische Duo zusammen mit der Pflanze des Jahres 2019, dem „Frechen Michel“. Oder: Das Himmlische Duo zusammen mit dem Zweizahn (Bidens) – den gibt es in gelb, orange oder rosa.
Perfekt für den Halbschatten: Das Himmlische Duo begleitet von Gräsern oder Blattschmuckpflanzen.
Perfekt für Stellen, wo es öfter mal besonders heiß und trocken ist: Das Himmlische Duo zusammen mit Geranien in Ihren Lieblingsfarben.